Blaulicht Bericht Gera: VW-Fahrer hat zu viel getankt

Weida:

Am späten Freitagabend führten Beamte der PI Greiz in der Geraer Straße in Weida eine Verkehrskontrolle durch. Gegen 21:45 Uhr wurde ein VW Caddy gestoppt und kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der 59-jährige Fahrzeugführer alkoholisiert war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5812624

Blaulicht Bericht Gera: VW-Fahrer hat zu viel getankt

Presseportal Blaulicht
×