Blaulicht Bericht Gotha: Mit Bierflasche verletzt

Arnstadt, Ortsteil Rudisleben, Siedlung (Ilm-Kreis):

Am Samstag, den 29.06.2024 gegen 20:30 gerieten ein 35-jähriger Pole und ein 36-jähriger Rumäne auf einem Parkplatz in der Siedlung aufgrund einer Meinungsverschiedenheit über die Sauberkeit des Parkplatzes in eine verbale Auseinandersetzung. In deren Verlauf schlug der alkoholisierte Rumäne auf den 35-jährigen ein und trat ihm in den Bauch. Während dieser körperlichen Auseinandersetzung soll der Rumäne den ebenfalls alkoholisierten Polen auch mit einer Flasche geschlagen haben. Eine ärztliche Behandlung lehnte der leicht verletzte Pole ab. Den 36-jährige Rumänen erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

(sg)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5812658

Blaulicht Bericht Gotha: Mit Bierflasche verletzt

Presseportal Blaulicht
×