Blaulicht Bericht Nordhausen: volltrunkener Pkw-Fahrer Geisleden

Nordhausen:

Am 29.06.2024 / gg. 23:00 Uhr wurden Beamte der PI Eichsfeld in Heiligenstadt / Dingelstädter Straße auf den 36jährigen Fahrer eines grauen Pkw Nissan Juke aufmerksam, der trotz bestehenden Überholverbotes einen anderen Pkw überholte.

Vor der Ortslage Geisleden missachtete der Fahre noch eine “Rot” zeigende Baustellenampel.

In der Geisledener Klingelstraße konnte das Fahrzeug dann angehalten und kontrolliert werden. Es stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer unter starkem Alkoholeinfluss stand (2,37 Promille).

Bei dem 36jährigen wurde eine Blutentnahme durchgeführt, dessen Führerschein beschlagnahmt, die Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5812676

Blaulicht Bericht Nordhausen: volltrunkener Pkw-Fahrer Geisleden

×