Blaulicht Bericht Gera: Vorfahrt missachtet – ein Verletzter

Nobitz:

Am Freitagvormittag ereignete sich bei Neuenmörbitz ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer hat dabei im Kreuzungsbereich zur ehemaligen Bundesstraße 95 die Vorfahrt missachtet und ist dabei mit dem Transporter eines 50-jährigen zusammengestoßen. Dabei wurde der Transporter in den Straßengraben geschleudert. Der 83-jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5812685

Blaulicht Bericht Gera: Vorfahrt missachtet – ein Verletzter

Presseportal Blaulicht
×