Blaulicht Bericht Nordhausen: Fahrradfahrer unter Alkoholeinwirkung unterwegs

Mühlhausen/Unstrut-Hainich-Kreis:

In den Nachmittagsstunden des 29.06.2024 stellten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Unstrut-Hainich einen Radfahrer fest, welcher in Mühlhausen die Mittelstraße befuhr.

Der 67 Jahre alte Mann wurde angehalten und eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Den Beamten fiel auf, dass der Fahrradfahrer sehr stark nach Alkohol roch. Der angebotene Alkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 1,82 Promille.

Es folgte eine Blutentnahme und die entsprechende Aufnahme einer Anzeige. Das Fahrradfahren wurde dem Mann in diesem Zustand untersagt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5812687

Blaulicht Bericht Nordhausen: Fahrradfahrer unter Alkoholeinwirkung unterwegs

Presseportal Blaulicht
×