Blaulicht Bericht Hamburg: Gezielte Fahndung: Festnahme durch Bundespolizei nach Einbruch in ein Geschäft im …

Hamburg:

Nach jetzigem Ermittlungsstand drang ein Mann (m.39) nachts am 29.06.2024 gewaltsam in ein Geschäft im Hamburger Hauptbahnhof ein. Beim Durchwühlen der Schränke nach Diebesgut richtete der Tatverdächtige erhebliche Sachschäden an. Unter der Beute befanden sich nach jetzigem Sachstand auch mehrere PC (Tablets).

“Bundespolizisten konnten umfangreiche Spuren am Tatort sichern und Beweismittel sicherstellen. Die umgehende Auswertung von Überwachungskameras durch Bundespolizisten verlief erfolgreich. Auf dem gespeicherten Videomaterial war der bis dahin unbekannte Tatverdächtige gut zu erkennen.”

Aufgrund der guten Fotos aus den Überwachungskameras begaben sich im weiteren Verlauf Zivilfahnder der Bundespolizei in eine gezielte Fahndung nach dem Tatverdächtigen.

“Am 29.06.2024 gegen 16.30 Uhr konnten die eingesetzten Zivilfahnder den Tatverdächtigen im Umfeld des Hauptbahnhofes wiedererkennen und kurzfristig observieren.”

Zur Absicherung der Festnahme wurden uniformierte Kräfte der herangeführt.

“Der Tatverdächtige konnte vorläufig festgenommen und gefesselt mit einem Funkstreifenwagen zum Bundespolizeirevier am Hauptbahnhof verbracht werden.”

Der Beschuldigte ist polizeilich u.a. aufgrund von Eigentumsdelikten bereits bekannt. Gegen den Mann leiteten Bundespolizisten ein entsprechendes Strafverfahren (Verdacht auf besonders schweren Fall des Diebstahls) ein.

Über den Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Hamburg wurde der Tatverdächtige der U-Haftanstalt (Haftprüfung) zugeführt.

Hinweis: Weitere Angaben zur Schadenshöhe, zum Diebesgut und Beweismitteln können zurzeit noch nicht gemacht werden. Videomaterial kann im laufenden Strafverfahren auch nicht zur Verfügung gestellt werden.

RC

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Pressesprecher
Polizeioberkommissar Rüdiger Carstens (RC)
Mobil 0172/4052 741
E-Mail: bpoli.hamburg.oea@.bund.de
www.bundespolizei.de

Bundespolizeiinspektion Hamburg

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70254/5812713

Blaulicht Bericht Hamburg: Gezielte Fahndung: Festnahme durch Bundespolizei nach Einbruch in ein Geschäft im …

Presseportal Blaulicht
×