Der 3sat-Preis für Johanna Sebauer bei den 48. Tagen der deutschsprachigen Literatur

Mainz:

Für ihren Text „Das Gurkerl“ erhielt die Österreicherin Johanna Sebauer am Sonntag, 30. Juni 2024, den mit 7.500 Euro dotierten -Preis bei den 48. Tagen der deutschsprachigen , die vom 26. bis 30. Juni 2024 in Klagenfurt stattfanden.

„Johanna Sebauer beweist mit ihrem Text, dass Literatur unterhaltsam und lustig und dennoch bedeutsam sein kann. Es geht bei ihr um die saure Gurkenzeit. Es geht um Eskalationsmechanismen in den Medien. Es geht auch im Wortsinn um „Das Gurkerl“ als Gegenstand“, so der österreichische Literaturprofessor und diesjährige Juryvorsitzende, Klaus Kastberger. In seiner Laudatio ergänzt er: „Sie haben ja alle gehört, mit welch‘ einer Bravour dieses glitschige Etwas und ihr saures Wasser, das es umgibt, durch den Text weht, und wie sich dieses „Gurkerl“ auch heute festgesetzt hat. Wir haben kein Wort so oft gehört, wie „Gurkerl“ heute.“

Die 3sat-Preisträgerin Johanna Sebauer wurde 1988 in Wien geboren und lebt in Hamburg. Sie veröffentlichte Kurzgeschichten und Essays in verschiedenen Anthologien, bevor sie sich an ihren ersten Roman wagte. Im realen Leben arbeitet sie in der Wissenschaftskommunikation.

Bei den 48. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt waren in diesem Jahr 14 Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ins Rennen um den Ingeborg-Bachmann-Preis gegangen, der am Sonntag an den in Sarajevo geborenen und in Deutschland lebenden Autor Tijan Silan verliehen wurde.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Bei Fragen zur Pressemitteilung erreichen Sie Stefanie Wald, ZDF- Kommunikation, telefonisch unter 06131-70-16419. Sie erreichen die ZDF-Kommunikation per E-Mail an pressedesk@zdf.de oder telefonisch unter 06131-70-1-12108

Pressefotos
Pressefotos zur Sendung erhalten Sie unter (nach Login), per E-Mail an pressefoto@zdf.de oder telefonisch unter 06131-70-16100.

Weitere Informationen
Die Pressemappe im 3sat-Pressetreff
https://pressetreff.3sat.de/programm/dossier/48-tage-der-deutschsprachigen-literatur

ZDF-Kommunikation
3sat, das gemeinsame Programm von ZDF, ORF, SRG, ARD

Quellenangaben

Bildquelle: Autorin Johanna Sebauer liest aus ihrem Text im Studio des Bachmannpreises, auf dem Tisch steht ein Gurkenglas.
Copyright: Johannes Puch, 48. Tage der deutschsprachigen Literatur, ORF / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6348 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: 3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6348/5812736

Der 3sat-Preis für Johanna Sebauer bei den 48. Tagen der deutschsprachigen Literatur

Presseportal
×