Blaulicht Bericht Nordhausen: Brandfall Mengelrode

Nordhausen:

Glück im Unglück hatten am 29.06.2024 / 09:30 Uhr zwei Nachbarn in Mengelrode / Lange Reihe. Ein 63jähriger versuchte, mittels Bunsenbrenner das über die Rasenkanten ragende Unkraut zu bekämpfen.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Dabei setzte er versehentlich seine Hecke in . Das Feuer breitete sich auf mehrere Meter der Hecke aus. Durch den Brandmeister und seinen herbeieilenden Nachbarn konnte das Feuer schnell gelöscht werden, sodass die informierte nicht mehr eingreifen musste.

Ein paar Meter vom Brandort entfernt befand sich der Flüssigkeitsgastank mit einem Fassungsvermögen von 3000 Litern.

Verletzt wurde niemand. Strafanzeige wegen dem Herbeiführen einer Brandgefahr wurde durch die aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Eichsfeld
Telefon: 03606 6510
E-Mail: pi.eichsfeld.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5812762

Blaulicht Bericht Nordhausen: Brandfall Mengelrode

Presseportal Blaulicht
×