Drei Tote und zwei Verletzte bei Unfall in Sachsen-Anhalt

Naumburg: Bei einem schweren Verkehrsunfall im Süden von -Anhalt sind am frühen Montagmorgen drei Menschen ums Leben gekommen, zwei weitere wurden verletzt.

Das Unglück ereignete sich auf der Landstraße 204 zwischen Naumburg und Schönburg in Burgenlandkreis, teilte die am Morgen mit. Demnach war um kurz nach 2 Uhr in der Nacht ein mit fünf Insassen besetztes Fahrzeug aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und einen Abhang hinabgestürzt.

Die verunglückten Personen sollen relativ jung gewesen sein, hieß es. Die L204 war über Stunden gesperrt.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Drei Tote und zwei Verletzte bei Unfall in Sachsen-Anhalt

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×