Blaulicht Bericht Freiburg: Zell im Wiesental: Leitplanke beschädigt – Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg:

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag, 28./29.06.2024, eine Leitplanke an der B 317/ Schopfheimer Straße, auf Höhe eines dortigen Discounters. Der Grünstreifen wurde dabei ebenfalls aufgewühlt und es befand sich Erde auf der Fahrbahn. Ob das verursachende Fahrzeug von der Fahrbahn abkam oder ob es sich um einen Lkw beim Rangieren in die Einfahrt zum Discounter handelte, ist unbekannt. Der entstandene Sachschaden an der Leitplanke und dem Grünstreifen kann noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) bittet Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, sich zu melden.

md/tb

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5813161

Blaulicht Bericht Freiburg: Zell im Wiesental: Leitplanke beschädigt – Polizei bittet um Hinweise!

Presseportal Blaulicht
×