Blaulicht Bericht Nordhausen: Auf E-Bike stark alkoholisiert

Nordhausen:

In der Barfüßerstraße unterzogen Beamte des Inspektionsdienstes Nordhausen einen Radfahrer einer Verkehrskontrolle. Der Mann beatmete am Sonntagnachmittag ein Vortestgerät zur Feststellung einer Alkoholisierung mit mehr als 1,7 Promille, was eine absolute Fahruntauglichkeit bedeutete. Um diesen Verdacht im Beweisverfahren gerichtsfest zu sichern wurde eine Blutprobe in einem Klinikum entnommen. Es besteht der Verdacht der Trunkenheit im Straßenverkehr bei dem 41-jährigen E-Bike-Fahrer.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5813143

Blaulicht Bericht Nordhausen: Auf E-Bike stark alkoholisiert

Presseportal Blaulicht
×