Blaulicht Bericht Konstanz: (Donaueschingen Schwarzwald-Baar-Kreis) Gefährliches Überholen trotz Gegenverkehr- …

Donaueschingen:

Am Samstagmittag ist es auf der Landesstraße 180 zwischen Pfohren und Donaueschingen zu einem gekommen, bei dem sich ein Autofahrer leicht verletzt hat. Ein 67-jähriger Audi-Fahrer fuhr gegen 12:00 Uhr von Pfohren nach Donaueschingen. Der Mann überholte kurz nach dem Kreisverkehr des Aldi-Lagers einen vor ihm fahrenden Mercedes-Lastwagen. Während des Überholvorgangs erkannte der 67-Jährige ein ihm entgegenkommendes blaues Auto. Der Fahrer des Audis schaffte es noch vor dem Lkw einzuscheren und so einen Zusammenstoß mit dem Gegenverkehr zu vermeiden. Nach dem Einscheren bremste er stark ab, weswegen der überholte Lkw auf den Audi auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls, verletzte sich der Audi-Fahrer leicht. Ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Die in Donaueschingen sucht den Fahrer des blauen Autos. Er wird gebeten sich unter der Telefonnummer 0771 / 837830 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Brill Daniel

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5813298

Blaulicht Bericht Konstanz: (Donaueschingen  Schwarzwald-Baar-Kreis) Gefährliches Überholen trotz Gegenverkehr- …

Presseportal Blaulicht
×