Blaulicht Bericht Konstanz: (Deißlingen Lkr. Rottweil) Rollerfahrer stürzt und verletzt sich leicht (28.06.2024)

Deißlingen:

Am Freitag, gegen 17.45 Uhr, ist ein Rollerfahrer bei einem auf der Kreisstraße 5558 leicht verletzt worden. Ein 64-jähriger Mann war mit einem Roller der Marke San Yang auf der K 5558 von Villingen-Schwenningen herkommend unterwegs und wollte an der Kreuzung zur K 5559 nach links abbiegen. Um den Gegenverkehr passieren zu lassen, hielt der Mann sein Zweirad an. Beim Anfahren rutschte das Hinterrad weg, wodurch der 64-Jährige stürzte und sich dabei leicht verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn zur medizinischen Versorgung in eine Klinik. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist der noch nicht bekannt.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5813274

Blaulicht Bericht Konstanz: (Deißlingen Lkr. Rottweil) Rollerfahrer stürzt und verletzt sich leicht (28.06.2024)

Presseportal Blaulicht
×