Blaulicht Bericht Mannheim: NeckargemündRhein-Neckar-Kreis: Autofahrer kollidiert beim Abbiegen mit Motorradfahrer

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis:

Ein 26-jähgriger VW-Fahrer fuhr am Samstag gegen 18:45 Uhr auf der Neckarsteinacher Straße von Neckargemünd kommend in Richtung Neckarsteinach. Als er in einem Kreuzungsbereich in die Bergstraße nach links abbiegen wollte, übersah der Autofahrer, ersten Ermittlungen zu Folge, einen auf der Neckarsteinacher Straße entgegenkommenden 24-jährigen Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, sodass der Fahrer der KTM durch den Aufprall leicht verletzt und medizinisch betreut werden musste. Der VW-Fahrer blieb unverletzt.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, sodass diese abgeschleppt werden mussten. Der entstandene Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Celina-Marie Petersen
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5813205

Blaulicht Bericht Mannheim: NeckargemündRhein-Neckar-Kreis: Autofahrer kollidiert beim Abbiegen mit Motorradfahrer

Presseportal Blaulicht
×