Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl und Computerbetrug

Landkreis Sömmerda:

Am 20.11.2023 hatte ein unbekannter Mann einer 74-Jährigen in Kindelbrück im Landkreis Sömmerda eine Bankkarte gestohlen. Anschließend setzte der Täter diese zwischen dem 28.10.2023 bis zum 30.10.2023 mehrfach ein, um an verschiedenen Geldautomaten in Kindelbrück, Sondershausen und Nordhausen Bargeld abzuheben. Insgesamt entstand der 74-Jährigen somit ein Vermögensschaden in Höhe von mehr als 3.000 Euro. Die sucht nach Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Mann auf den Bildern machen können. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Erfurt (0361/5743-24602) unter Nennung der Vorgangnummer 0303555 entgegen. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Bildquelle: Täter
Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5813576
×