Blaulicht Bericht Freiburg: Bonndorf: Schneidebrett glimmt in Wohnung

Freiburg:

Ein hölzernes Schneidebrett hat am Freitagabend, 28.06.2024, in einer Wohnung eines Hauses in Bonndorf geglimmt. Nachdem sich der Hausrauchmelder in der betroffenen Wohnung aktiviert hatte, wurde gegen 21:15 Uhr die alarmiert. Diese konnte das bereits angeschmorte Schneidebrett von der eingeschalteten Herdplatte ziehen. Außer am Brett wurde nur noch ein Plastikdeckel beschädigt. Zum Brandzeitpunkt war niemand in der Wohnung. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen im Einsatz.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5813531

Blaulicht Bericht Freiburg: Bonndorf: Schneidebrett glimmt in Wohnung

Presseportal Blaulicht
×