Blaulicht Bericht Freiburg: Stühlingen: Kollision zwischen zwei Autos – zwei Verletzte

Freiburg:

Am Sonntag, 30.06.2024, gegen 13:45 Uhr, sind auf der L 169 zwischen der Oberen und Unteren Alp zwei Autos kollidiert. Eine aus der K 6593 aus Richtung Bettmaringen auf die bevorrechtigte Landstraße einbiegende 79 Jahre alte Fiat-Fahrerin war mit einem dort fahrenden VW einer 42 Jahre alten Frau zusammengestoßen. Im Fiat verletzte sich neben der Fahrerin auch eine 85-jährige Beifahrerin leicht. Beide Frauen kamen in eine Klinik. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 7500 Euro. Neben Rettungsdienst und war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5813521

Blaulicht Bericht Freiburg: Stühlingen: Kollision zwischen zwei Autos – zwei Verletzte

Presseportal Blaulicht
×