Blaulicht Bericht Freiburg: Dachsberg: Zwei leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall – Zeugen gesucht!

Freiburg:

Am Sonntagabend, 30.06.2024, sind zwei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der K 6529 zwischen Wilfingen und Niedermühle leicht verletzt worden. Gegen 23:15 Uhr war von den Verletzten der Notruf gewählt worden. Die jungen Männer im Alter von 17 und 24 Jahren wurden vom Rettungsdienst versorgt und zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Beide äußerten, von einem vorbeifahrenden Lkw touchiert worden zu sein. Allerdings fand sich am Ortsausgang von Wilfingen ein verunfalltes Moped. Es besteht der Verdacht, dass die beiden mit diesem Kleinkraftrad gestürzt waren. Das Polizeirevier Bad Säckingen bittet Zeugen, sich zu melden (Kontakt 07761 934-0).

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5813502

Blaulicht Bericht Freiburg: Dachsberg: Zwei leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht
×