Blaulicht Bericht Suhl: Alkoholisiert mit dem Rad gestürzt

Kühndorf:

Sonntagnachmittag stürzte aus bislang ungeklärter Ursache ein 33-jähriger Pedelec-Fahrer auf dem Rohrer Weg bei Kühndorf. Der Rettungsdienst versorgte den Mann, der später zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus kam. Da den Polizisten bei dem Radfahrer starker Alkoholgeruch auffiel, erfolgte eine Blutentnahme. Den 33-Jährigen erwartet jetzt eine Anzeige wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5813592

Blaulicht Bericht Suhl: Alkoholisiert mit dem Rad gestürzt

Presseportal Blaulicht
×