Blaulicht Bericht Suhl: Klingelbrett angezündet

Zella-Mehlis:

Unbekannte Täter zündeten Freitagnachmittag gegen 16:30 Uhr auf bislang unbekannte Weise das Klingelbrett eines Mehrfamilienhauses in der Feldgasse in Zella-Mehlis an. Dadurch wurden mehrere Namensschilder zerstört und die Knöpfe beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0167205/2024 beim Inspektionsdienst Suhl zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5813584

Blaulicht Bericht Suhl: Klingelbrett angezündet

Presseportal Blaulicht
×