Blaulicht Bericht Gotha: Erneuter Trickdiebstahl

Ilmenau:

Am 29.06.2024 wurde am Nachmittag erneut eine Frau in der Ziolkowskistraße an einer Bushaltestelle durch eine unbekannte Person angesprochen und in ein Gespräch verwickelt. Der Mann fragte die Frau, ob sie Geld wechseln könne. Als die Person weg war, stellte die Frau das Fehlen ihrer Geldbörse fest. Der Unbekannte wird von der Seniorin wie folgt beschrieben:

– männlich,

– ca. 170 cm,

– 18-20 Jahre

– schmal

– kurze dunkle Haare

– helles T-Shirt, normale Hose

– südländisches Aussehen,

– gebrochenes Deutsch

Die Arnstadt-Ilmenau sucht Zeugen, die Angaben zu der unbekannten Person machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03677-601124 und der Bezugsnummer 0167757/2024 entgegengenommen. Außerdem rät die Polizei zu besonderer Vorsicht und zu einer regelmäßigen Sensibilisierung der Angehörigen. (ah)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5813622

Blaulicht Bericht Gotha: Erneuter Trickdiebstahl

Presseportal Blaulicht
×