Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg-Waldsee: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn tödlich verletzt

Freiburg:

Freiburg-Waldsee: Am Montag, 01.07.2024, gegen 09:05 Uhr befuhr eine 82-jährige Fahrradfahrerin den Gehweg entlang der Hansjakobstraße.Nach derzeitigem Kenntnisstand fuhr sie auf Höhe der Einmündung zur August-Ganther-Straße auf die Hansjakobstraße, um diese zu queren. Hierbei übersah sie mutmaßlich die in gleiche Richtung fahrende Straßenbahn und kollidierte mit ebendieser. Die Fahrradfahrerin stürzte daraufhin und erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Die Verkehrspolizei Freiburg (0761 882-3100) hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Unfallhergang machen können.

js

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Johannes Saiger
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 – 1012
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5813803

Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg-Waldsee: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn tödlich verletzt

Presseportal Blaulicht
×