Blaulicht Bericht Stuttgart: E-Scooter gestohlen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte/-Bad Cannstatt/-Zuffenhausen:

Unbekannt haben am Montag (01.07.2024) zwei E-Scooter gestohlen, die an der Stephanstraße und an der Nürnberger Straße jeweils mit einem Schloss gesichert waren.

Ein 57-jähriger Mann stellte seinen blauen E-Scooter der Marke Segway gegen 20.40 Uhr an der Stephanstraße ab und schloss ihn mit einem Fahrradschloss an einer Stange an. Als er gegen 22.00 Uhr zurückkehrte, war der Roller mit dem Versicherungskennzeichen 153 MXG im Wert von knapp 400 Euro weg.

An der Nürnberger Straße stahlen die Täter zwischen 07.40 Uhr und 15.00 Uhr im Bereich der S-Bahn Haltestelle einen angeschlossenen blauen E-Scooter mit dem Kennzeichen 409 SFG im Wert von rund 350 Euro. Zeugen des Falles in der Stephansstraße werden gebeten, sich beim Polizeirevier 1 Theodor-Heuss-Straße unter der Rufnummer +4971189903100 zu melden.

Zeugen des Diebstahls an der Nürnberger Straße werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter der Rufnummer +4971189903600 in Verbindung zu setzen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5814122

Blaulicht Bericht Stuttgart: E-Scooter gestohlen – Zeugen gesucht

×