Blaulicht Bericht Gera: Öffentlichkeitsfahndung nach vermissten 32-Jährigen

Blaulicht Bericht Gera: Öffentlichkeitsfahndung nach vermissten 32-Jährigen

Gera:

Die Geraer bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 32-jährigen Ronald Hanl aus Gera.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

-ca. 185 cm groß, -sehr hager/schlank, -dunkelblonde Haare nach

hinten gestylt (Kurzhaarschnitt), -schwarze Trainingshose (lang),

-schwarzes T-Shirt, -trägt gelegentlich Cappi, -vermutlich führt er

zwei Taschen mit sich.

Ronald Hanl wird seit den Abendstunden des 01. Juli 2024 vermisst. Aktuell ist sein Aufenthaltsort unbekannt. Bisherige Such- und Ermittlungsmaßnahmen, wobei auch ein Polizeihubschrauber sowie Drohnen zum Einsatz kamen, verliefen ohne Erfolg. Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Kripo Gera (0365 8234 1465) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen (Aktenzeichen VER/0169481/2024). (PZ)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Bildquelle: Bild
Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5814153
Presseportal Blaulicht
×