Blaulicht Bericht Bremen: Nr.: 0393 –Dieb erbeutet Einnahmen–

Bremen:

Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hastedt, Stresemanstraße

Zeit: 01.07.2024, 10:40 Uhr

Ein bislang Unbekannter entwendete am Montagvormittag in Hastedt einen Rucksack mit Geldeinnahmen mehrerer Tankstellen. Die sucht Zeugen.

Eine 53-jährige Angestellte und ihr 33 Jahre alter Kollege transportierten in einem Rucksack Einnahmen im fünfstelligen Bereich und wollten gegen 10:40 Uhr von der Tankstelle in der Stresemannstraße zu einer Bank gehen. Als die 53-Jährige den Rucksack kurz abstellte, näherte sich aus Richtung Legienstraße der Unbekannte, nahm den Rucksack und flüchtete in Richtung Hastedter Heerstraße.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Er soll zwischen 40 und 50 Jahre alt und zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß sein. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, eine Jogginghose und weiße Schuhe und soll einen dunklen Teint haben.

Die Polizei fragt: Wer hat am Montagvormittag im Bereich Stresemannstraße, Hastedter Heerstraße und Legienstraße verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Hinweise zu dem beschriebenen Mann machen? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 jederzeit entgegen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Pressestelle
Nastasja-Klara Nadolska
Telefon: 0421/362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5814179

Blaulicht Bericht Bremen: Nr.: 0393 –Dieb erbeutet Einnahmen–

Presseportal Blaulicht
×