Blaulicht Bericht Konstanz: (Fluorn-Winzeln Lkr. Rottweil) Betrunkener Autofahrer fällt durch unsichere Fahrweise auf …

Fluorn-Winzeln:

Einen betrunkenen Autofahrer hat die am Montag auf der Landesstraße 415 zwischen Fluorn-Winzeln und Oberndorf aus dem Verkehr gezogen. Gegen 10.15 Uhr meldete eine Autofahrerin, dass sie in Rötung Oberndorf fahre und einem Fiat Ducato folge, dessen Fahrer mit hoher Geschwindigkeit und in Schlangenlinien unterwegs sei. Die Beamten konnten den Fiat auf der Strecke antreffen und den Fahrer, einen 45-Jährigen, kontrollieren. Dabei nahmen sie deutlichen Atemalkoholgeruch bei ihm wahr und führten mit ihm einen Alkoholtest durch.

Dieser ergab einen Wert von über drei Promille, was eine Blutprobe und den Entzug seines Führerscheins zur Folge hatte. Da der 45-Jährige keinen Wohnsitz in Deutschland nachweisen konnte, musste er zudem wegen der Trunkenheitsfahrt eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren tausend Euro bezahlen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5814249

Blaulicht Bericht Konstanz: (Fluorn-Winzeln Lkr. Rottweil) Betrunkener Autofahrer fällt durch unsichere Fahrweise auf …

Presseportal Blaulicht
×