Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Alkoholisierten Autofahrer gestoppt

Saale-Holzland-Kreis:

Hermsdorf: Gegen 14:00 Uhr kontrollierte die in Hermsdorf einen Pkw in der Nähe der Autobahnauffahrt Hermsdorf-Ost. Bei der Prüfung der Fahrtauglichkeit des Fahrers stellte sich heraus, dass diese nicht gegeben war. Der 33-jährige Mann pustete einen Wert weit in der absoluten Fahruntauglichkeit. In der Folge wurde das Fahrzeug verschlossen und der Mann für eine Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr leiteten die Beamten ein.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5814559

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Alkoholisierten Autofahrer gestoppt

×