Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Erpresser scheitert an Erfurter

Erfurt:

Ein Erpresser scheiterte Montagabend an einem Mann aus Erfurt. Der 25-Jährige geriet über eine Social-Media-Plattform in Kontakt mit dem Unbekannten. Beide tauschten im Verlauf ihres digitalen Gesprächs auch intime Bilder aus. Der unbekannte Mann rief den 25-Jährigen schließlich an und forderte 3.000 Euro, andernfalls würde er die Aufnahmen veröffentlichen. Der 25-Jährige ging nicht darauf ein und erstattete stattdessen Anzeige bei der . (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5814588

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Erpresser scheitert an Erfurter

Presseportal Blaulicht
×