Vorhang auf: Schauspieler Peter Lohmeyer fährt im GWM WEY 03 vor

Friedberg:

– Peter Lohmeyer, renommierter Schauspieler und bekannt für sein Engagement für Nachhaltigkeit, fährt den neuen Plug-in Hybrid GWM WEY 03

– Mit fortschrittlichen Technologien und 139 Kilometer elektrischer Reichweite setzt der GWM WEY 03 neue Maßstäbe unter den PHEVs

– Familienfreundlich, elegant und sicher: Der GWM WEY 03 bietet Komfort und Praktikabilität für Peter Lohmeyers wachsende Familie

Peter Lohmeyer, bekannter deutscher Schauspieler und Träger des Deutschen Filmpreises, hat auf der Suche nach einem optimalen Fahrzeug den GWM WEY 03 entdeckt. Seine Entscheidung für das Premium-SUV fällt dabei in eine besonders spannende Zeit, denn der bereits vierfache Familienvater erhielt noch ein weiteres Mal Nachwuchs. Der WEY 03 bietet hierfür die ideale Balance, um einerseits mit seiner großen Familie sicher unterwegs zu sein und anderseits umweltbewusst und komfortabel seine vielen beruflichen Termine wahrzunehmen.

Der Premium-Plug-in Hybrid ermöglicht eine beeindruckende elektrische Reichweite von 139 km, die ausreicht, um unter der Woche rein elektrisch unterwegs zu sein. Das Kofferraumvolumen von 517 Liter bietet viel Stauraum, was ihn zum perfekten Begleiter für lange Fahrten mit der ganzen Familie und viel Gepäck macht – auch für den Kinderwagen ist ausreichend Platz vorhanden.

Mit einer 5-Sterne-Bewertung beim Euro NCAP überzeugt der GWM WEY 03 zudem mit hohen Sicherheitsstandards. Seine intelligenten Fahrassistenten (ICA), die adaptive Abstands- und die Geschwindigkeitsregelung (ACC) mit kombinierter Spurregelung sowie der automatische Rückfahr- und Parkassistent unterstützen den Fahrer auf allen Wegen und bieten für alle Mitfahrenden ausgezeichnete Sicherheit. Mit dem fest zu verankernden Kindersitz auf der Rückbank ist der WEY 03 direkt zum Einsteigen bereit.

Darüber hinaus bietet der Hybrid-SUV als kompakter Bruder des WEY 05 vielfältige durchdachte Komfortfunktionen, die ihn zu einer idealen Wahl für das Berufs- und Familienleben von Peter Lohmeyer machen. Er verfügt unter anderem über eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein 14,6″ Multimediasystem und eine intelligente Sprachsteuerung. Über den Kindermodus lassen sich zudem nach Bedarf die hinteren Lautsprecher für die Rücksitzbank stumm schalten oder beruhigende Musik spielen. Ein weiteres Highlight ist die elektrisch bedienbare Heckklappe des WEY 03: “Ein prima Feature, falls man mal keine Hand frei hat, um den Kofferraum zu öffnen”, so Lohmeyer.

Peter Lohmeyer ist bekannt für seine vielseitige und erfolgreiche Karriere im deutschen Film und . Seit den 1980er Jahren hat er in über hundert Produktionen mitgewirkt. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören “Zugvögel… Einmal nach Inari” (1998), “Das Wunder von Bern” (2003), “Tom Sawyer” (2011), “Heidi” (2015) und “Junges Licht” (2017). Im Fernsehen war er zudem in mehreren bekannten deutschen Serien zu sehen, darunter “Der kleine Vampir”, “Die Straßen von Berlin” und “Bella Block”. Hinzu kommen die Serien “Väter allein zu Haus” und “I don't work here”. Und genau so vielseitig wie seine Karriere, sind auch seine Interessen: Neben der Malerei oder auch der Unterstützung eines regionalen Fußballvereins, engagiert er sich für Nachhaltigkeit und steigendes Umweltbewusstsein. Zukunftsfähige Mobilität heißt für Lohmeyer, alternative Antriebsmöglichkeiten zu nutzen, aber auch mal auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen oder Fahrrad zu fahren.

________________________________________________________________________

GWM WEY 03 Plug-in Hybrid FWD 2.0 150 kW (204 PS), Elektromotor 120 kW (163 PS), Systemleistung 270 kW (367 PS) Energieverbrauch 25,2 kWh/100 km Strom & 0,5 l/100 km Benzin; CO2-Emission 15 g/km; CO2-Klasse B; gewichtet kombinierte Werte. Bei entladener Batterie: Energieverbrauch 7,9 l/100 km Benzin; CO2-Klasse G; kombinierte Werte.

GWM WEY 03 Plug-in Hybrid AWD 2.0 150 kW (204 PS), Elektromotoren vorn 120 kW (163 PS) / hinten 135 kW (184 PS), Systemleistung 325 kW (442 PS) Energieverbrauch 24,3 kWh/100 km Strom & 0,5 l/100 km Benzin; CO2-Emission 15 g/km; CO2-Klasse B; gewichtet kombinierte Werte. Bei entladener Batterie: Energieverbrauch 8,1 l/100 km Benzin; CO2-Klasse G; kombinierte Werte.

Die nach PKW-EnVKV angegebenen offiziellen Werte zu Verbrauch und CO2-Emission sowie ggf. Angaben zur Reichweite wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren WLTP ermittelt. Weitere Infos unter wey-motor.de.

Falls Sie zukünftig direkt in den Presseverteiler aufgenommen werden wollen, melden Sie sich gerne hier an. (https://presse.gwm-motor.de/#presseverteiler)

Über Great Wall Motor

“Making perfection more perfect” – das ist das Leitmotiv des internationalen Multi-Brand Automobilherstellers Great Wall Motor (GWM), der jetzt mit den Produkten GWM WEY und GWM ORA eine neue Generation der Mobilität einläutet. In China ist GWM der Marktführer für Premium-SUVs und hat sich unter der Leitung von Jack Wey als einer der ersten chinesischen Automobilhersteller, welcher Fahrzeuge außerhalb Chinas verkauft, bereits erfolgreich auf dem Weltmarkt positioniert. Heute ist der 1984 gegründete Automobilhersteller eines der innovativsten Unternehmen Chinas. Mit seinen drei großen Produktsegmenten SUV, Pkw und Pickup bietet GWM seinen Kunden sowohl Modelle mit traditionellem als auch mit elektrischem Antrieb. Zur Gruppe gehören ebenfalls HAVAL, GWM WEY, GWM ORA, Poer und TANK. Seit 11 Jahren ist GWM Marktführer im Bereich SUV in China und seit 23 Jahren im Bereich Pickup.

Great Wall Motor ist zudem branchenführend bei der Entwicklung intelligenter Netze und ein Vorreiter bei der Forschung und Entwicklung von Schlüsseltechnologien wie 5G, Autopilot und V2X. Darüber hinaus investiert GWM stark in neue Lösungen im Bereich der “three electricity” (Batterien, Motoren und elektrische Steuerung), eine der Kerntechnologien für New Energy Vehicles (NEVs, eine Kategorie, die sowohl reine Batterie-Elektrofahrzeuge als auch Plug-in-Hybride und Brennstoffzellenfahrzeuge in China umfasst). In den nächsten fünf Jahren wird Great Wall Motor 100 Milliarden CNY in die Forschung und Entwicklung investieren.

Um seinen hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, führt GWM strategische Partnerschaften mit namhaften internationalen Automobilherstellern und -zulieferern. Neben dem Spotlight Automotive Joint Venture mit BWM, welches die Entwicklung und Produktion von Elektrofahrzeugen vorantreibt, pflegt GWM darüber hinaus weitere Partnerschaften mit Continental, Bosch, Webasto, BorgWarner, ZF und Hella.

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt:
Emil Frey Straße 2
61169 Friedberg/Hessen
Telefon 06031 6896-0
E-Mail presse@freyimportservices.de.
Geschäftsführer Werner H. Frey
Jens Schulz
Registergericht Friedberg
Registernummer HRB 9963
Sitz Friedberg
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz DE 119 369 470

Quellenangaben

Bildquelle: SCHAUSPIELER PETER LOHMEYER FÄHRT IM GWM WEY 03 VOR / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/165845 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Frey Import Services GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/165845/5814687

Vorhang auf: Schauspieler Peter Lohmeyer fährt im GWM WEY 03 vor

Presseportal
×