Blaulicht Bericht Freiburg: Riegel: Diebstahl und Sachbeschädigung auf Gartengrundstück

Freiburg:

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 30. Juni 2024, 13 Uhr, und Dienstag, 2.Juli 2024, 10:30 Uhr, wurden von einer bislang unbekannten Täterschaft verschiedene Gartengeräte, Holzstühle und ein Elektro-Weidezaun-Gerät von einem Gartengrundstück in der Leopoldstraße in Riegel entwendet bzw. mutwillig zerstört.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden zudem Teile der Gegenstände in einen nahegelegenen Kanal geworfen.

Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zur Täterschaft geben können.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Sascha Bäuerle
Tel.: +49 761 882-1014

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5814716

Blaulicht Bericht Freiburg: Riegel: Diebstahl und Sachbeschädigung auf Gartengrundstück

Presseportal Blaulicht
×