Blaulicht Bericht Konstanz: (Singen, Beuren, Lkr. Konstanz) Sofa gerät in Brand (02.07.2024)

Singen, Beuren:

Vermutlich durch heruntergefallene Zigarettenglut ist es am Dienstagmorgen zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Kiefernstraße gekommen. Gegen 11.30 Uhr wachte der 60-jährige Bewohner aufgrund starken Rauchs in seiner Wohnung auf und bat daraufhin seine Nachbarn, die zu verständigen. Beim Eintreffen der Wehrmänner brannte das im Wohnzimmer stehende Sofa, das jedoch zeitnah gelöscht und ein Übergreifen der Flammen auf anderes Inventar verhindert werden konnte. Der 60-Jährige blieb unverletzt. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5814724

Blaulicht Bericht Konstanz: (Singen, Beuren, Lkr. Konstanz) Sofa gerät in Brand (02.07.2024)

×