Blaulicht Bericht Osnabrück: Fürstenau: Unfallflucht am Kreisel in der Parkstraße – Polizei bittet um Hinweise zu …

Osnabrück:

Am Dienstagmittag kam es am Kreisverkehr in der Parkstraße (Ecke Bahnhofstraße) zu einer Verkehrsunfallflucht. Gegen 13.50 Uhr bremste ein 20 Jähriger seinen roten Toyota vor der Kreisverkehrausfahrt in Richtung der Settruper Straße ab, da ein Radfahrer hinter dem Kreisverkehr die Fahrbahn auf einem Zebrastreifen kreuzte. Ein nachfolgender Autofahrer erkannte das Bremsmanöver zu spät und fuhr auf den Toyota auf. Anschließend flüchtete der unbekannte Fahrer in die nächste Kreisverkehrausfahrt in Richtung Bahnhofstraße. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich möglicherweise um einen roten VW. Die aus Fürstenau bittet nun um Hinweise zu dem Flüchtigen oder seinem Fahrzeug unter 05901/961480

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5814879

Blaulicht Bericht Osnabrück: Fürstenau: Unfallflucht am Kreisel in der Parkstraße – Polizei bittet um Hinweise zu …

×