Deutschlands neue TV-Freiheit: Entscheiden Sie selbst, wie Sie fernsehen möchten!

Unterföhring:

Wussten Sie, dass Sie als Mieter oder Mieterin seit dem 1. Juli selbst Ihren TV-Anbieter auswählen können? Eine neue Gesetzesänderung beendet das sogenannte Nebenkostenprivileg, das Vermietern erlaubte, die Kosten für den Kabel-TV-Anschluss über die Nebenkostenabrechnung auf Ihre Miete umzulegen. Nun können Sie frei entscheiden, wie Sie Ihren TV-Empfang gestalten möchten. Das Ende des Nebenkostenprivilegs ist damit zugleich der Beginn der Ära der neuen TV-Freiheit in Deutschland. Alles Wissenswerte dazu finden Sie auf der Website www.neue-tv-freiheit.de, die wir hier für Sie zusammenfassen.

Was die neue TV-Freiheit für Sie bedeutet

Die Gesetzesänderung senkt Ihre Nebenkostenabrechnung. Denn ab sofort dürfen die Kosten für den Kabel-TV-Anschluss nicht mehr in den Nebenkosten auftauchen. Sie haben nun die Freiheit, Ihren TV-Anbieter selbst zu wählen. Je nachdem, für welchen TV-Empfang Sie sich entscheiden, können Sie Geld sparen. Vor allem aber haben Sie nun endlich die Möglichkeit, den Fernsehempfang zu wählen, der das für Sie beste TV-Angebot und die Services bietet, die Ihnen wichtig sind, wie Neustart- und Pause-Funktion. Prüfen Sie die verschiedenen Angebote sorgfältig, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.

Verbraucherschützer empfehlen: Angebote vergleichen

Verbraucherschützer raten zudem, nicht das erstbeste Angebot zu unterschreiben, sondern die verschiedenen Optionen zu vergleichen. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie den besten Service zum besten Preis erhalten. Sowohl beim Preis, der Kanalvielfalt, Bildqualität und Komfortfunktionen gibt es erhebliche Unterschiede, die Sie berücksichtigen sollten.

Attraktive Alternativen zum Kabel-TV von HD+

Die für Mieterinnen und Mieter günstigste und beste Lösung ist nach wie vor der Empfang über Satellit. Abgesehen von den Anschaffungskosten für die Satellitenschlüssel und eventuell einen Satellitenreceiver (in neueren TV-Geräte meist integriert, beispielsweise von Samsung), empfangen Sie über Satellit ein sehr großes Programmangebot kostenlos. Wollen Sie alle frei empfangbaren Programme auch in bester HD-Qualität sehen, buchen Sie für nur 6 Euro im Monat HD+ dazu und erhalten zudem Zugang zu UHD-Programmen. Viele TV-Geräte führender Hersteller bieten bereits die HD+ TV-App, mit der Ihnen zusätzliche Funktionen wie Neustart, Pause und Mediathekensuche zur Verfügung stehen.

HD+ IP: Fernsehen über das Internet

Für Mieter, die keine Satellitenschüssel installieren können, weil bauliche Möglichkeiten es verhindern oder der Mieter keine Erlaubnis erteilt, bietet sich HD+ IP als Alternative an. Über das Internet können Sie mit HD+ IP auf rund 100 HDTV-Sender zugreifen. Voraussetzung für HD+ IP ist ein neueres TV-Gerät der Marken Samsung oder Panasonic mit bereits integrierte HD+ TV-App. Diese können Sie einfach und einmalig bei der Erstinstallation des TVs aktivieren oder nachträglich über den App-Store herunterladen. HD+ IP bietet zahlreiche Komfortfunktionen und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie können den Service einen Monat lang kostenlos testen, danach haben Sie die Wahl zwischen einem monatlich kündbaren Abo für 6 Euro oder einem Prepaid-Voucher für 75 Euro, der für 12 Monate gültig ist.

Nutzen Sie Ihre neue TV-Freiheit und holen Sie sich , das zu Ihnen passt

Mit der neuen Gesetzgebung und den vielfältigen Angeboten von HD+ haben Sie jetzt die Freiheit, Ihren TV-Empfang nach Ihren eigenen Wünschen zu gestalten. Ob über Satellit oder Internet, HD+ bietet Ihnen mit zahlreichen Komfortfunktionen beste Unterhaltung in höchster Qualität. Besuchen Sie www.neue-tv-freiheit.de für weitere Informationen und genießen Sie die neue Freiheit des Fernsehens.

Spektakuläre Aktion in Berlin: Ein Zeichen für die neue TV-Freiheit

Zur Feier der neuen TV-Freiheit fand am 26. Juni 2024 in Berlin eine beeindruckende Kunstperformance statt. Unter dem Motto “Tschüss Nebenkostenprivileg” verwandelten Vertikaltänzer und Industriekletterer die Fassaden eines Wohnhauses im angesagten Reuterkiez in eine Bühne. Die atemberaubende Show symbolisierte die Leichtigkeit und Freude, die mit der neuen Wahlfreiheit im TV-Empfang einhergeht. Gruppen von Schaulustigen verfolgten die Straßenshow, die unter dem Motto stand: “Deutschland feiert die neue TV-Freiheit”.

Über HD+

HD+ bietet über Satellit und IP allen Verbraucherinnen und Verbrauchern in Deutschland den Zugang zu hochauflösendem Fernsehen und zahlreichen Services für mehr TV-Komfort. 2009 gestartet als Angebot für Satelliten-Haushalte, ist HD+ die TV-Plattform mit der größten technischen Reichweite. Seit 2021 ist das Angebot auch auf mobilen Endgeräten und ausgewählten Fernsehern via IP ohne klassischen Fernsehanschluss empfangbar und HD+ damit technisch für alle TV-Haushalte in Deutschland verfügbar. Auf neuen Geräten führender Marken wie Samsung, LG, Panasonic, Philips, Hisense, Sony, Vestel und Loewe ist die HD+ TV-App direkt integriert. Sie ermöglicht zusätzliche Funktionen wie Neustart und Pause bereits laufender Sendungen sowie einer bequemen Mediathekensuche. Aktuell sind mit HD+ über Satellit mehr als 90 Sender in brillanter HD-Qualität zu sehen: 25 der größten Privatsender, drei UHD-Sender (via Satellit) inklusive RTL UHD und ProSiebenSat.1 UHD sowie über 70 frei empfangbare HD-Sender. Die ist eine hundertprozentige Tochter des Satellitenbetreibers SES.

Sollten Sie keine Pressemeldungen mehr erhalten wollen, kontaktieren Sie uns einfach unter frank.lilie@hd-plus.de.

Weitere Informationen zu unserer aktuellen Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.hd-plus.de/hd-plus/datenschutz

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Für Rückfragen von Journalistinnen und Journalisten:
Frank Lilie
Pressesprecher HD PLUS GmbH
Tel.: (089) 1896-1640
Frank.Lilie@hd-plus.de

Quellenangaben

Bildquelle: Tschüss Nebenkostenprivileg – Neue TV-Freiheit / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/81351 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: HD PLUS GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/81351/5815010

Deutschlands neue TV-Freiheit: Entscheiden Sie selbst, wie Sie fernsehen möchten!

Presseportal
×