Blaulicht Bericht Nordhausen: Im Rausch das Essen außer Acht gelassen

Nordhausen:

Rauch sowie das akustische Signal eines Rauchmelders in der Justus-Jonas-Straße ließen einen Nordhäuser am Dienstagabend den Notruf wählen. Als die Kameraden der am Ereignisort eintrafen, stellten sie einen augenscheinlich berauschten Mann, mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation, in der betreffenden Wohnung fest. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Klinikum verbracht. In der Wohnung entstand kein nennenswerter Sachschaden, da das Essen verkohlte, jedoch nicht in geriet.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5815126

Blaulicht Bericht Nordhausen: Im Rausch das Essen außer Acht gelassen

Presseportal Blaulicht
×