Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Unfall mit hohem Sachschaden

Sömmerda:

Dienstagmorgen ereignete sich in Sömmerda ein Unfall mit hohem Sachschaden. Eine 69-Jährige war mit ihrem Mercedes in der Weißenseer Straße unterwegs gewesen, als sie an eine Einmündung kam. Auf Grund einer ausgeschalteten Ampel, hatte ein herannahender LKW Vorfahrt. Diesen übersah die 69-Jährige und es kam zum Zusammenstoß. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 8.000 Euro. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5815130

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Unfall mit hohem Sachschaden

Presseportal Blaulicht
×