Blaulicht Bericht Freiburg: Steinen: Qualmender Lkw – B 317 zeitweise voll gesperrt

Freiburg:

Ein qualmender Lkw hat am Dienstag, 02.07.2024, gegen 11:45 Uhr, zur zeitweisen Sperrung der B 317 in Steinen gesorgt. Die hinzugerufene überprüfte den Lkw. Wahrscheinlich dürfte eine technische Ursache für die kurzzeitige starke Rauchentwicklung verantwortlich gewesen sein. Jedenfalls musste der Lkw abgeschleppt werden. Zunächst war die Bundesstraße komplett gesperrt, später war eine einspurige Verkehrsführung möglich.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5815241

Blaulicht Bericht Freiburg: Steinen: Qualmender Lkw – B 317 zeitweise voll gesperrt

Presseportal Blaulicht
×