Blaulicht Bericht Freiburg: Rheinfelden: Auto am Fahrbahnrand beschädigt – Polizei sucht Zeugen!

Freiburg:

Ein geparkter weißer Opel Astra wurde zwischen Donnerstag, 27.06.2024, und Dienstag, 02.07.2024, am Fahrbahn in der Karl-Fürstenberg-Straße von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Vermutlich wurde der Sachschaden von rund 2000 Euro beim Ein- oder Ausparken verursacht. Das Polizeirevier Rheinfelden (07623/74040) bittet Zeugen, die Angaben zum verursachenden Fahrzeug machen können, sich zu melden.

md/ma

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5815239

Blaulicht Bericht Freiburg: Rheinfelden: Auto am Fahrbahnrand beschädigt – Polizei sucht Zeugen!

Presseportal Blaulicht
×