Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Ausgebüchst

Weimar:

Weit nach Mitternacht fiel einer Streife in Bad Berka recht jung scheinende Jugendliche auf. Während einer der Dreiergruppe weg lief, gaben die beiden anderen 13- und 14-Jährigen an, dass es eine gemeinsame Übernachtungsparty gab und sie sich im Zuge derer rausgeschlichen haben. Sie wurden in ihr Nachtlager zurückgebracht und einem Erziehungsberechtigten übergeben. Nummer 3 kehrte kurze Zeit später selbstständig zurück, kann aber keine Fahrt im Streifenwagen auf der Agenda seiner Ferienerlebnisse vorweisen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5815255

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Ausgebüchst

Presseportal Blaulicht
×