Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Haftbefehle vollstreckt

Apolda:

Am gestrigen Dienstag vollstreckte die mehrere Haftbefehle gegen einen 30-jährigen Apoldaer. Gegen den Mann bestanden insgesamt drei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Gera. Um eine mögliche Haftstrafe abzuwenden, stellte sich der 30-Jährige gestern bei der Polizei und leistete eine Zahlung von insgesamt knapp 800,00 Euro.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5815166

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Haftbefehle vollstreckt

Presseportal Blaulicht
×