“maybrit illner” im ZDF: Biden wackelt, Macron zockt – leichtes Spiel für Nationalisten?

Mainz:

Furcht macht sich breit unter den Demokraten – nicht nur in der gleichnamigen US-Partei, sondern im liberalen, freien Westen: Das erste TV-Duell endete für US-Präsident Joe Biden im Fiasko und Herausforderer Donald Trump bekommt auch noch juristische Schützenhilfe – seine Rückkehr an die Macht wird immer wahrscheinlicher. In Frankreich hat sich Präsident Emmanuel Macron mit der von ihm angesetzten Neuwahl verspekuliert – ein Regierungschef von ganz rechts ist zur realen Gefahr geworden. “Biden wackelt, Macron zockt – leichtes Spiel für Nationalisten?” ist am Donnerstag, 4. Juli 2024, 22.15 Uhr, das Thema bei “maybrit illner” im ZDF.

Nationalisten und Rechtspopulisten an der Macht in Washington und Paris – ein Schrecken für Europa, für die Ukraine und für Deutschland. Verliert unser Land seine wichtigsten Partner? Hat Joe Biden noch eine Chance? Wie viel Macht bleibt Emmanuel Macron? Wer sichert Europas Souveränität? Und wie kann die politische Mitte Populisten und Nationalisten überhaupt erfolgreich begegnen?

Bei Maybrit Illner diskutieren die Außenpolitiker Michael Roth (SPD) und Norbert Röttgen (CDU), die Politikwissenschaftlerinnen Constanze Stelzenmüller und Daniela Schwarzer sowie der CNN-Journalist Frederik Pleitgen.

Diese Sendung wird mit Untertiteln und in der ZDFmediathek mit Deutscher Gebärdensprache (DGS) angeboten.

Kontakt

Bei Fragen zu “maybrit illner” im ZDF erreichen Sie Thomas Hagedorn, ZDF-Kommunikation, telefonisch unter 06131 – 70-13802 oder per E-Mail unter hagedorn.t@zdf.de.

Pressefotos  

Pressefotos erhalten Sie als Download (https://presseportal.zdf.de/presse/maybritillner)(nach Log-in), per E-Mail unter pressefoto@zdf.de oder telefonisch unter 06131 – 70-16100. 

Weitere Informationen

“maybrit illner” in der ZDFmediathek (https://www.zdf.de/politik/maybrit-illner).

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Folgen Sie uns gerne auch bei LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/zdf/)
und X (https://twitter.com/ZDFpresse) vormals Twitter.

Quellenangaben

Bildquelle: Maybrit Illner / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5815391

“maybrit illner” im ZDF: Biden wackelt, Macron zockt – leichtes Spiel für Nationalisten?

Presseportal
×