Blaulicht Bericht Freiburg: Maulburg: Rauchentwicklung in Firma ruft Großaufgebot an Einsatzkräften auf den Plan

Freiburg:

Zu einem Großeinsatz von , , Rettungsdienst und THW kam es am Dienstag, 02.07.2024, auf einem Firmengelände in der Schauinslandstraße. Vor Ort konnte in Erfahrung gebracht werden, dass es sich um eine größere Rauchentwicklung in der Lackiererei handelte und es keinen gab. Laut Feuerwehr und Elektriker wird vermutet, dass es sich um einen technischen Defekt in einem der Öfen gehandelt haben muss. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehren Schopfheim, Steinen und Maulburg waren mit 52 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen vor Ort. Neben der Polizei war auch der Rettungsdienst mit sieben Kräften und drei Fahrzeugen sowie das THW mit einem Fahrzeug und vier Einsatzkräften am Einsatz beteiligt.

md/ma

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5815482

Blaulicht Bericht Freiburg: Maulburg: Rauchentwicklung in Firma ruft Großaufgebot an Einsatzkräften auf den Plan

Presseportal Blaulicht
×