Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg-Herdern: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Straßenbahn – Zwei Leichtverletzte

Freiburg:

Am Mittwochvormittag, 03. Juli 2024, kam es gegen 09:15 Uhr im Bereich der Habsburgerstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Straßenbahn.

Nach derzeitigem Kenntnisstand überholte der PKW ungefähr auf Höhe der Einmündung in die Johanniterstraße Radfahrende und kollidierte dabei seitlich mit der in dieselbe Richtung fahrenden Straßenbahn der Linie 4.

Durch den Unfall kamen zwei Personen in der Straßenbahn zu Fall und wurden leicht verletzt. Eine der beiden Personen wurde in das nächstgelegene Krankenhaus transportiert.

Der zwischenzeitlich angehaltene Straßenbahnverkehr konnte umgehend nach der Unfallaufnahme wieder freigegeben werden.

sn

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Niclas Schwer

Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1016
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5815475

Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg-Herdern: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Straßenbahn – Zwei Leichtverletzte

Presseportal Blaulicht
×