Blaulicht Bericht Offenburg: Ohlsbach – Sachbeschädigung an Pkw, Zeugen gesucht

Ohlsbach:

Am Samstag gegen 9:30 Uhr befuhr ein 62-jähriger Dacia-Fahrer die Hauptstraße in Richtung Gengenbach und geriet dabei in eine Streitigkeit mit zwei Rennradfahrern, die ebenfalls dort entlangfuhren und offenbar im Team unterwegs waren. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es kurz vor dem Ortsausgang zur finalen Auseinandersetzung. Einer der Radler soll hier den Geldbeutel des Pkw-Lenkers zu Boden geworfen und mehrmals gegen die Beifahrertür getreten haben, wodurch am Auto ein Sachschaden entstanden ist. Weiter soll er dann nach dem Fahrzeugführer geschlagen haben, dieser konnte offenbar ausweichen und wurde dadurch nicht verletzt. Die Rennradfahrer seien anschließend geflüchtet, wobei der Haupttäter folgendermaßen beschrieben wird:

– schwarze kurze Hose mit gelber Aufschrift am Oberschenkel

“Müller”

– orangefarbenes Oberteil

– 3-Tage Bart

– schlanke hagere Figur,

– circa. 175-180 cm groß

– südländisches Aussehen

Mögliche Zeugen, die den Vorfall oder den vorangegangenen Streit beobachten konnten, werden unter der Rufnummer: 07832 97592-0 um Kontaktaufnahme gebeten.

/st

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5815557

Blaulicht Bericht Offenburg: Ohlsbach – Sachbeschädigung an Pkw, Zeugen gesucht

×