Rekord: Škoda erreicht im ersten Halbjahr 7,1 Prozent Marktanteil in Deutschland

Weiterstadt:

› Marktanteil liegt mit 7,1 Prozent höher als je zuvor in einem Halbjahr in Deutschland

› Škoda rückt damit auf Platz vier im Marken-Ranking der deutschen Neuzulassungen

› Mit 104.248 Neuzulassungen in den ersten sechs Monaten des Jahres (+24,9 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum) erzielt Škoda ein außerordentlich gutes Ergebnis

› Im Monat Juni rangiert Škoda mit 7,5 Prozent Marktanteil auf Platz 2

› Spannende Produkt-Highlights: Neue Generationen von Kodiaq und Superb sowie umfangreich überarbeiteter Octavia feierten dieses Jahr bereits Marktstart

› Premiere des elektrischen Kompakt-SUV Elroq im Herbst verspricht weiteres Wachstumspotenzial

Škoda Deutschland verzeichnet einen neuen Rekord: Von Januar bis Juni dieses Jahres wurden hierzulande laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 104.248 Škoda Fahrzeuge neu zugelassen. Damit hat Škoda erstmals einen Marktanteil von 7,1 Prozent erzielt. Er liegt 1,1 Prozentpunkte höher als vor einem Jahr. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen die Neuzulassungen um fast 21.000 Fahrzeuge. Das entspricht einem deutlichen Zuwachs um 24,9 Prozent. Škoda rückt damit auf Platz vier im Marken-Ranking bei den deutschen Neuzulassungen vor. Gleichzeitig wurde im Abrechnungsmonat Juni ein weiteres Rekordergebnis erzielt: Mit 22.419 Neuzulassungen erreichte Škoda in der Monatsbilanz sogar den zweiten Gesamtrang in Deutschland.

Jan-Hendrik Hülsmann, Sprecher der Geschäftsführung von Škoda Auto Deutschland, sagt: „Wir bei Škoda Auto Deutschland blicken auf ein ausgesprochen erfolgreiches erstes Halbjahr zurück. Das Wachstum um 24,9 Prozent ist ein Top-Ergebnis und spiegelt sich im bislang höchsten Marktanteil über diesen Zeitraum wider. Ich bedanke mich bei allen Mitarbeitern im Unternehmen und bei unseren Handelspartnern, die sich täglich für unsere Marke einsetzen und diesen Erfolg ermöglicht haben. Mit unseren neuen Modellgenerationen von Superb und Kodiaq, dem aufgewerteten Bestseller Octavia und der spannenden Premiere des Elroq im Herbst bin ich zuversichtlich, dass wir diesen Wachstumstrend fortsetzen können.“

Škoda Auto Deutschland: bester Importeur und auf Platz vier des Marken-Rankings

Von Januar bis Juni 2024 zählt Škoda hierzulande 104.248 Neuzulassungen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet dies ein Wachstum um 24,9 Prozent, der Marktanteil erreicht 7,1 und damit einen neuen Bestwert. Škoda rückt damit Rang vier des Marken-Rankings vor.

Noch deutlicher zeigt sich das Wachstum im Abrechnungsmonat Juni: Škoda Auto Deutschland zählt bundesweit 22.419 Neuzulassungen. Damit hat die Marke im Vergleich zum Juni 2023 um 51,9 Prozent zugelegt und einen Marktanteil von 7,5 Prozent erzielt – und springt damit im Juni auf Platz 2 aller Marken.

Spannende Modellneuheiten und überarbeiteter Bestseller versprechen weiteres Wachstumspotenzial

Mit dem Elroq präsentiert Škoda im Herbst das erste Modell der Designsprache Modern Solid. Die Weltpremiere des elektrischen Kompakt-SUV markiert den Beginn einer neuen E-Modelloffensive des Herstellers, die in den nächsten Jahren sechs batterieelektrische Modellneuheiten umfassen wird.

Darüber hinaus startete dieses Jahr der Škoda Superb als Flaggschiff der Škoda Diesel- und Benziner-Modellpalette in seine nächste Generation. Ebenso neu: die zweite Generation des großen SUV Kodiaq. Auch der Bestseller Škoda Octavia hat ein Update bekommen und präsentiert sich seitdem umfangreich aufgewertet.

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Telefon +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: karel.mueller@skoda-auto.de

Quellenangaben

Bildquelle: Die neue Generation des SUV-Modells Kodiaq feierte dieses Jahr bereits ihren Marktstart. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/28249/5815603

Rekord: Škoda erreicht im ersten Halbjahr 7,1 Prozent Marktanteil in Deutschland

Presseportal
×