Blaulicht Bericht Nürnberg: (694) Tödlicher Betriebsunfall bei Lagerarbeiten

Rothenburg ob der Tauber:

Am Freitagnachmittag (28.06.2024) kam es bei Arbeiten in einer Lagerhalle in Rothenburg ob der Tauber zu einem schweren Unfall mit einem Gabelstapler. Eine 37-jährige Frau verlor ihr Leben.

Kurz vor 16:00 Uhr fanden Arbeiten in einer Lagerhalle in der Erlbacher Straße statt. Hierbei kippte ein Gabelstapler zur Seite und begrub die 37-jährige Staplerführerin unter sich. Die anwesenden Arbeiter alarmierten umgehend und Rettungsdienst. Zudem befreiten sie die Frau von dem schweren Gefährt. Trotz des sofortigen Rettungsversuches konnte der Notarzt nur noch den Tod der Frau feststellen.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte ist derzeit noch unklar. Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Erstellt durch: Marc Siegl

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5812663

Blaulicht Bericht Nürnberg: (694) Tödlicher Betriebsunfall bei Lagerarbeiten

Presseportal Blaulicht
×