Blaulicht Bericht Nordhausen: Verkehrsunfall beim Überholen

Wiehe:

Am Mittwoch befuhren mehrere Fahrzeuge die Landstraße 1215 zwischen Wiehe und Donndorf. Aufgrund der unsicheren Fahrweise eines Fords setzte der Fahrer eines Skoda zum Überholen an. Als beide Fahrzeuge auf etwa gleicher Höhe fuhren entschied sich der überholte Fahrer des Ford nach links abzubiegen, ohne den rückwärtigen Verkehr zu beachten. In der weiteren Folge kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, wodurch beide Autos erheblich beschädigt wurden. Personen wurden nicht verletzt. Der Gesamtschaden beträgt nach Polizeilichen Schätzungen mindestens 10000 Euro.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5815824

Blaulicht Bericht Nordhausen: Verkehrsunfall beim Überholen

Presseportal Blaulicht
×