Blaulicht Bericht Suhl: Auto übersehen

Gleicherwiesen:

Am frühen Mittwochabend fuhr ein 46-jähriger Autofahrer auf die Lindnerstraße in Gleicherwiesen auf. Dabei übersah der Mann einen von links kommenden und bevorrechtigten 68-jährigen Suzuki-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Der Unfallverursacher verletzte sich bei dem Zusammenprall leicht und musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden. An beiden Autos entstand Sachschaden. Die Lindnerstraße war etwa eine halbe Stunde voll gesperrt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5815877

Blaulicht Bericht Suhl: Auto übersehen

Presseportal Blaulicht
×