Blaulicht Bericht Gera: Unter Drogen und ohne Führerschein

Gera:

Gera. Bei einer Fahrzeugkontrolle in der Heeresbergstraße am gestrigen Abend (03.07.2024), um 19:30 Uhr, stellten die Beamten gleich mehrere Verstöße fest. So reagierte ein Drogentest bei dem 38-jährigen Fahrzeugführer positiv auf berauschende Substanzen und er war außerdem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Es folgte eine Blutentnahme und die Untersagung der Weiterfahrt. Die Geraer ermittelt. (PZ)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5815910

Blaulicht Bericht Gera: Unter Drogen und ohne Führerschein

Presseportal Blaulicht
×