Blaulicht Bericht Konstanz: (Tuttlingen) Auffahrunfall mit rund 18.000 Euro Schaden

Tuttlingen:

Zu einem Auffahrunfall mit rund 18.000 Euro Sachschaden an zwei beteiligten Autos ist es am Mittwochabend auf der Trossinger Straße im Bereich der Einmündung der Faulenbachstraße gekommen. Eine 66-jährige Frau fuhr gegen 19.45 Uhr mit einem Skoda auf der Trossinger Straße stadteinwärts und musste wegen einem aus der Faulenbachstraße einbiegenden Fahrzeug stark abbremsen. Ein der Frau auf der Trossinger Straße folgender 20-jähriger Fahrer eines Renault Twingos reagierte zu spät und prallte mit dem Renault in das Heck des Skodas. Personen wurden bei dem nicht verletzt. Der nicht mehr fahrbereite Renault musste abgeschleppt werden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5816034

Blaulicht Bericht Konstanz: (Tuttlingen) Auffahrunfall mit rund 18.000 Euro Schaden

Presseportal Blaulicht
×