Blaulicht Bericht Mannheim: WalldorfRhein-Neckar-Kreis: Unfall zwischen Pkw und Radfahrer im Kreisverkehr

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis:

Am frühen Mittwochmorgen um 05:30 Uhr fuhr eine 33-jährige Daimler-Fahrerin die L 598 in nördliche Richtung. Im Weiteren beabsichtige die Fahrerin, den Kreisverkehr geradeaus in Richtung Norden zu befahren. Zeitgleich fuhr ein 35-jähriger Radfahrer den querenden Feldweg und wollte den Kreisverkehr geradeaus in Richtung Hasso-Plattner-Ring entlangfahren. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah die Daimler-Fahrerin den bereits im Kreisverkehr befindlichen Radfahrer und kollidierte seitlich mit dem Fahrrad des Mannes. Er stürzte und zog sich hierdurch schwere Verletzungen zu. Ein Krankenwagen brachte den 35-Jährigen in ein Krankenhaus. Der durch den Unfall entstandene Sachschaden wird auf einen niedrigen vierstelligen Betrag geschätzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sarah Winterkorn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5815944

Blaulicht Bericht Mannheim: WalldorfRhein-Neckar-Kreis: Unfall zwischen Pkw und Radfahrer im Kreisverkehr

Presseportal Blaulicht
×